ÜBER UNS

Anwälte & Juristen

Oliver Krüger, Rechtsanwalt

  • Jahrgang 1972
  • Fürsprecher, Patentierung 2002 (Kanton Bern)
  • lic. iur. 1999 (Universität Bern)

Nach dem Abschluss als lic. iur. an der Universität Bern hat Oliver Krüger im Jahr 1999 seine Tätigkeit als Jurist in der Erziehungsdirektion des Kantons Bern aufgenommen. Vorerst als Praktikant, in der Folge aber auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rechtsdienst.

Nach einem halbjährigen Gerichtspraktikum hat er in den Jahren 2000-2002 schliesslich im Advokaturbüro Kunz & Balmer ebenfalls vorerst als Praktikant, danach aber  für über zwei Jahre auch als juristischer Mitarbeiter erste Erfahrungen insbesondere im Strafrecht und im Privatrecht gesammelt.

Nach dem Abschluss der Anwaltsausbildung als Bernischer Fürsprecher (Rechtsanwalt) im Jahr 2002 ist Oliver Krüger der renommierten Berner Wirtschaftskanzlei Friedli & Schnidrig beigetreten. Nach 5-jähriger Tätigkeit als Berater und Prozessvertreter in sämtlichen Rechtsgebieten erfolgte im Jahr 2007 der Wechsel in das damalige Advokaturbüro Dr. Kurt Beer. Unter dem Namen Beer + Krüger Rechtsanwälte führte Rechtsanwalt Krüger bis im Oktober 2011 zusammen mit Dr. Kurt Beer eine eigene Kanzlei.

Ab dem 01. Oktober 2011 hat Oliver Krüger am Theaterplatz 2 eine neue, unabhängige Kanzlei eröffnet. Zusammen mit einem kleinen, dynamischen Team von internen und externen Juristen und Anwälten bietet er umfassende juristische Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an.

Prozesse müssen nur dann geführt werden, wenn sie unumgänglich sind. Sehr oft lassen sich Streitigkeiten, beispielsweise im Baurecht oder im Nachbarrecht, vermeiden, wenn die Vertragsgrundlagen sorgfältig erarbeitet werden. Rechtsanwalt Krüger ist deshalb gerne bereit, beratend und vermittelnd tätig zu sein, lange bevor ein Problem zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung führt. Ist Letztere jedoch unvermeidlich, so führt er diese gradlinig, hartnäckig, kompetent und fair.

Rechtsanwalt Krüger war seit Sommer 2003 als Einzelrichter der schweizerischen Eishockey Nationalliga im Bereich des Clubwechsels und des Disziplinarwesens tätig. Im Sommer 2016 hat er das Disziplinargericht des schweizerischen Eishockeyverbandes im Bereich Leistungssport (NLA, NLB und Elitejunioren) als geschäftsführender Einzelrichter übernommen. Dieses Amt übte er bis 2019 aus. In seiner Wohngemeinde präsidiert Rechtsanwalt Krüger die Baukommission. In seiner Freizeit spielt der verheiratete Vater zweier Kinder leidenschaftlich Eishockey.

Susanne Roder, Rechtsanwältin

  • Jahrgang 1982
  • Anwaltspatent Sommer 2012, Kanton Bern
  • Master of Law 2009 (Universität Bern)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch

Susanne Roder hat nach dem Besuch der Wirtschaftsmittelschule und der Matura an der Universität Bern Rechtswissenschaften studiert. Während dem Studium hat sie im Advokaturbüro Rothenbühler als wissenschaftliche Mitarbeiterin erste Erfahrungen im Zivil- und Strafrecht gesammelt. Aus Interesse an verschiedenen Kulturen und Rechtssystemen hat sie im Sommer 2008 die Law Summer School an der American University in Kairo besucht.
Ihre Sprachkenntnisse hatte sie in einem Auslandjahr in Eastbourne, England, vertieft.

Nach dem Abschluss des Studiums (MLaw) im Jahr 2009 hat sie zunächst ein Gerichtspraktikum und ein Praktikum im Rechtsdienst der Revisionsaufsichtsbehörde absolviert, bevor sie im Jahr 2010 bei Beer + Krüger Rechtsanwälte als Anwaltspraktikantin angefangen hat.

Ab Anfangs 2011 war sie als juristische Mitarbeiterin für Rechtsanwalt Oliver Krüger tätig. Daneben bereitete sie sich auf die Anwaltsprüfung vor, welche sie im Herbst 2012 bestanden hat. Susanne Roder ist  nun in unserem Team als Rechtsanwältin tätig und betreut insbesondere Fälle im Bereich des allgemeinen Privatrechts, Eherecht, Erbrecht, Sozialversicherungsrecht und Strafrecht.

Valérie Brülhart, MLaw

  • Jahrgang 1994

Valérie Brülhart hat an der Universität Bern Rechtswissenschaften studiert und dabei bereits studienbegleitend im Sekretariat von KRÜGERrecht gearbeitet. Am 1. Juli 2022 ist sie ins juristische Team übergetreten. Nach einem 6-monatigen Unterbruch, in welchem sie ein Gerichtspraktikum am Regionalgericht Bern-Mitelland absolvierte, hat sie ihre Tätigkeit als Rechtspraktikantin bei KRÜGERrecht wieder aufgenommen. Es ist ihr nächstes Ziel, das bernische Anwaltspatent zu erwerben.

Nina Ulrich, MLaw

  • Jahrgang 1996

Nina Ulrich hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert und studienbegleitend erste Arbeitserfahrungen in einer Schweizer Grossbank gesammelt. Im Anschluss an ihr Studium hat sie zunächst ein Gerichtspraktikum absolviert und dann am 1. März 2023 ihre Tätigkeit als Juristin bei KRÜGERrecht aufgenommen. Als nächstes plant sie, das bernische Anwaltspatent zu erwerben.

Sekretariat

Livia Schädler, Cand. BLaw

Livia Schädler
  • Livia Schädler, Cand. BLaw
  • Jahrgang 1999

Livia Schädler studiert Rechtswissenschaften an der Universität Bern (BLaw). Sie arbeitet studienbegleitend am Donnerstag in unserem Sekretariat.

Serafina Walliser, Cand. BLaw

Serafina Walliser
  • Jahrgang 1998

Serafina Walliser hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern aufgenommen. Sie arbeitet studienbegleitend in unserem Sekretariat.

Lou Teuscher, BLaw

Lou Teuscher
  • Jahrgang 1998

Lou Teuscher studiert an der Universität Bern Rechtswissenschaften. Sie arbeitet studienbegleitend in unserem Sekretariat.

externes Sekretariat

Wenn unser Sekretariat gerade nicht zur Verfügung steht, nehmen Monica Rot, Margaux Beuchat und Ceren Bingöl von Tiptel, Gruppe 3 Ihre Anrufe sehr gerne entgegen.